3DSD: MK: Senioren

Quelle: Statistisches Bundesamt

3DSD: Wahlrecht ab 16?

Wahlalter in Deutschland

a.Wie ist eure Meinung zu den Themen:

1. „Jugendliche und ihr Interesse an der Politik“ ?

2. “ Wahlrecht ab 16 Jahren?“

Abfrage: https://learningapps.org/watch?v=pkr1dqeda20

b. Wortschatztraining zum Thema  „Wahlen” (Definitionen):

https://wordwall.net/de/resource/8102406

https://cs-cz.facebook.com/ZDF/videos/unserefreiheit-logo-wahlrecht-ab-16/336019597348198/

Wahlrecht ab 16!? Was spricht dafür und was dagegen? ( Sucht nach der Argumentation!)

Schreibt bitte hier: https://zumpad.zum.de/p/Wahlrecht_ab_16?

Kurzvortrag zum Thema “ Wahlrecht ab 16?!“:

Hausaufgabe:

Soll das Wahlrecht auf 16 herabgesetzt werden?

oder

Soll das Wahlrecht durch eine Wahlpflicht ersetzt werden?

Schaut euch dieses Video an!

3DSD: Wie werden Abtreibungen geregelt?

Grafik 1
Grafik 2
Grafik 3

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/schwangerschaft-und-kinderwunsch/schwangerschaftsabbruch/schwangerschaftsabbruch-nach—218-strafgesetzbuch/81020

https://www.tagesschau.de/ausland/gesetzeslage-abtreibungen-ueberblick-101.html

Übersetzt ins Polnische:

die Abtreibung-

die Schwangerschaft-

schwanger sein-

das Gesetz-

das Strafbuchgesetz-

das Gesetz  verschärfen-

der Schwangerschaftsabbruch-

der Fötus-

massive Fehlbildungen haben-

die Abtreibung ist tabu-

die Pille danach-

straffrei sein-

2DSD: Familienformen

Bereitet einen von den zwei Kurzvorträgen vor:

(Familienverhältnisse)

Termin: 3.11.2020

2DSD: Erziehung

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema „Erziehung“ vor!

Erziehung_MK

Benutzt dabei unter anderem das Unterrichtsmaterial (Erziehungsstile)

und den folgenden Link:

https://www.derstandard.at/story/2000082355092/kinder-brauchen-vorbilder-und-die-finden-sie-heute-auf-instagram

oder/und  die folgende Grafik:

Termin: 29.10.2020

2DSD: Familienformen in Deutschland

Familie im Wandel

Seht euch das Video an! Beantwortet die Fragen!

  1. Inwieweit hat sich das Familienleben verändert?
  2. Wie sieht das Leben von Edwina aus? ( Familie, Kinder, Beruf, Freizeit)
  3. Was hat sich an der Erziehung der Kinder geändert? Wie sieht die Erziehung der Kinder heutzutage aus?
  4. Wie wurden frühen die Kinder erzogen? ( Beispiel – Edwinas Vater)
  5. Was ist die Hauptaufgabe der Eltern?

2DSD: Jugend heute- Lesetraining

Analysiert den neuen, interessanten Wortschatz zum Text :

1DSD: Deutschlandlabor-Wohnen

Wie wohnen die Deutschen? Nina und David vom Deutschlandlabor beantworten diese Frage.

I. Was bedeuten die Wörter?

mieten, vermieten, die Miete, der Vermieter, der Nachmieter, die Immobilie, -n

einrichten

II. Seht euch das Video an und antwortet auf die Fragen:

1.Wie viele Deutsche wohnen durchschnittlich in einem Haushalt?

2.Wo lebt die Mehrheit der Deutschen?

3.Wie viel Prozent der Deutschen besitzen eine eigene Immobilie?

4.Was ist typisch für eine deutsche Wohnung?

5.Was ist den Deutschen in ihrer Wohnung wichtig?

6.Wie richten die Deutschen ihre Wohnungen ein? Wie machen sie ihre Wohnungen gemütlich?

7.Wie ist die Münchner Wohnung zum Mieten? ( wie groß, wie viele Zimmer hat sie?)

8.Warum haben Nina und David die Wohnung nicht gemietet?

Schreibt im Kommentar!

Termin: 17.03.2020 ( Dienstag)

1DSD: So wohnen die Deutschen

Schaut euch die Grafik an und bringt die Sätze zu Ende:

Ein Drittel der Deutschen …

Knapp ein Drittel der Deutschen …

Mehr als die Hälfte …

Die meisten Deutschen …

Über die Hälfte der Deutschen …

Termin: 17.03.2020

Richtige Antworten:

Ein Drittel der Deutschen  beschreibt ihren Einrichtungsstil mit „bunter, gemütlicher Mix”

Knapp ein Drittel der Deutschen hat einen Parkettboden.

Mehr als die Hälfte hat weiße Wände/wohnt zur Miete.

Die meisten Deutschen haben mindestens ein IKEA-Möbelstück.

Über die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete/ hat weiße Wände.

!!! Achtet auf Plural oder Singular!

Ein Drittel wohnt …, aber die meisten wohnen

Die Hälfte lebt …, aber 50% der Menschen leben

2DSD: Kurzvortrag: Erziehung

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema „Erziehung“ vor!

Erziehung_MK

Benutzt dabei unter anderem das Unterrichtsmaterial (Erziehungsstile)

und den folgenden Link:

https://www.derstandard.at/story/2000082355092/kinder-brauchen-vorbilder-und-die-finden-sie-heute-auf-instagram

oder/und  die folgende Grafik:

Termin: 4.11.2019 – 5.11.2019